Emine Sevil <span>Doğan</span> / Founder

  • Emine Sevil <span>Doğan</span> / Founder

Die Liebe zum Detail gepaart mit der Vision von Orient und Okzident entsteht im Kopf der jungen Interior Designerin ein individuelles Bild von Passion und Hingabe.

Der Einsatz von gegensätzlichen Mitteln, unkonventionellen Methoden und einer Prise Wahnsinn sorgen für ein einmaliges Erlebnis in ihren Werken. So auch das Konzept ihres Unternehmens. Ein Workspace für jedermann gekoppelt mit einem Café der Extraklasse. Das Battalice X Köffee befindet sich im Herzen der Metropole Düsseldorfs und bietet ein bisher noch nie da gewesenes Ambiente. Die Synthese vom Wohlfühlfaktor der eigenen vier Wände und den Service von eigens erlesenen Kaffee und Teesorten sorgt für konzentriertes und effektives Arbeiten. Unter der Glaskuppel der KÖ Galerie findet man dieses Konzept und kann das Fliegen erlernen ohne den Sitzplatz verlassen zu müssen.Ganz nach dem Motto - „Birdies, lets fly together!“

Die ersten Jahre meines Lebens verbrachte ich zwischen Orient und Okzident an der türkischen Riviera. Das Gefühl von Freiheit und Ungebundenheit das ich beim Anblick auf die Weite des Meeres verspürte prägten mich von früh an und inspirieren mich noch heute im alltäglichen Leben.

Das Konzept des Battalice X Köffee, die Fusion zweier Diszipline, Design and Coffee, entstand während einer meiner Projektphasen, die unmittelbar in der Nähe stattfand.

Ich besaß kein Office im klassischen Sinne und durch meinen Wohnortwechsel aus der Hauptstadt nach Düsseldorf fehlte es mir an Netzwerk. Das Schicksal führte mich zu einer Lehmfigur in der Kö Galerie unter einer Glaskuppel - ähnlich wie die aus den Bauwerken des Großmeisters meines Fachs Michelangelo.


Inspiriert von dieser Idee und der Manifestation etwas gänzlich neues zu entwickeln setzte ich mich an die Arbeit.

Die Lehmfigur, die sehr trist und einsam wirkte, komponierte ein Lied des stillen Erfolges und dies glänzte in dem herabfallenden Licht der Glaskuppel. Ich drehte mich im Kreis und fühlte mich genau an dieser Stelle zuhause und angekommen. Mein Spitzname ist Birdy und auch in meinem Logo befindet sich ein Vogel.

Für mich - das Symbol von Freiheit, Inspiration und Weisheit. Diese Position inspirierte mich enorm, sodass ich nicht lange überlegen musste was ich wollte.

Nach kurzer Zeit und einigen schlaflosen Nächten entstand das Novum Konzept. Ein Design Office und ein Café oder auch ein Café mit einem Design Office - wie man es nimmt. Eins ist aber immer gewiss: das Netzwerken , designen und einen Café genießen.


Ich freue mich sehr das Privileg zu haben zwei Dinge, die aus meinem Leben nicht wegzudenken sind, miteinander verbinden zu dürfen und hierbei das Gefühl von Freiheit immer an meiner Seite zu haben. Dieser Ort ist mit seinen Gästen, Kunden und Freunden - der Köffee Community - zu etwas ganz besonderem geworden und ich bin wirklich stolz auf das, was hier entstand. Für mich ein Wunderwerk, ähnlich wie die von Michelangelo.


Birdies, let´s fly together.

 

 

REFERENZEN
KOOPERATIONSPARTNER
© 2019 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten. Webdesign und Software